Feiere Den internationalen Tierschutztag mit uns!

14.02.14 / Pressemitteilungen

Der Verein ´´Auf Du mit der Natur´´ lädt euch gern zu der Ehrung des 4. Oktober  - Des internationalen Tierschutztags – die für den siebten Mal stattfindet, im Heim des Kinos. Es wird viele Unterhaltungen, Preise und Überraschungen im Namen des treusten Gefährten des Menschen geben – das Tier.

Das Programm des Ereignises ist folgendes:

Ab 17 Uhr wird in dem Foyer des Kinoheims einen Wohltätigkeitsmarkt mit dem Titel ´´Leid lindern´´ stattfinden. Du hast die Möglichkeit, die köstlichen veganischen Kekse und Salzgebäcke unserer Partner von den Bäckereien ´´Slantse i Luna´´, sowie auch unterschiedliche schöne und nützliche Dinge zu kaufen. Der Markt dauert bis 21 Uhr. Die gesammelten Mittel werden der ärztlichen Behandlung der herrenlosen Tiere in Not dienen, die dann auch adoptiert werden können. Mehr Informationen können sie hier finden.

Um 17:30 werden wir die Ergebnisse bekanntgeben und die Preise während zwei Wettbewerbe verteilen.

Im Wettbewerb ´´Die unsinnigste Klageantwort´´ werden wir diese Institution mit Urkunde und Kürbismedaille verleihen, die in ihrer Arbeit schockierendes Unwissen und Brechung der Gesetze aufweist, die mit dem Tierschutz verbunden sind. Ein Sachpreis wird dieser Mensch bekommen, der das Angebot nominiert hat.

In unserem Fotowettbewerb ´´Bitte lächeln!´´ werden wir bekanntgeben, welche die ausgezeichneten 12 Aufnahmen sind, und den Gewinnern, die auf die ersten Plätze rangieren, Preise geben.

Im Foyer wird es eine Fotoausstellung mit den ausgezeichneten Aufnahmen geben.

Ab 18 Uhr beginnt die Vorführung des Films Steven Spielbergs ´´War Horse´´. Wir haben diesen gewählt, weil wir den Kino- und Tierfreunden etwas wirklich Wertvolles für die Feier anbieten wollten. Der Film wurde 6 Mal für ´´Oscar´´ nominiert.

 Das Ticket kostet 5 lv. Tickets werden an der Kasse des Kinoheims verkauft werden.

Wir bedanken uns bei unseren Partnern für die Hilfe und die angebotenen Preise: Dem Heim des Kinos, Dem bulgarischen Zentrum für unwirtschaftliches Recht, Bäckereien ´´Slantse i Luna´´, dem Verlag ´´Knigopis´´, ´´Rachna izrabotka – s ratse i sartse´´, dem Jogaklub ´´Kaylash´´ und allen anderen selbstständigen Spendern.

Kommen sie, feiern sie mit uns und unterstützen sie eine Idee, die aus uns bessere Menschen macht!


Последни рецепти

Keine News in dieser Ansicht.

© 2003-2017  iwns.org | Design & Programierung von enigra | powered by TYPO3